Baltrum-TV-LIVE-Sendungen Silvester 2009

Hier könnt Ihr, wenn Ihr grad mal online seid, unsere weiteren Experimente und Untersuchungen zum Thema "LIVE-Sendungen von Überall" mitverfolgen. Die outdoor-Übertragung Silvester-Mittag vom Baltrumer zentralen Dorfplatz hatte wegen der Kälteinwirkung auf die Kamera-Akkus noch einige technische Fehler. Die LIVE-Übertragung des Evang. Silvester-Gottesdienstes mit der plattdeutschen Predigt von Frau Pastorin Friebe ist in zwei Teilen störungsfrei gelaufen und kann noch heute in derselben Ton- und Bild-Qualität unter www.baltrum-tv.de/tv.htm angesehen werden. Auch die dritte LIVE-Sendung am 31.1.2008 direkt von der Strandmauer beim Feuerwerk ging reibungslos LIVE in die Welt. Aber wir möchten die möglichen Auflösungsqualitäten und die Stabilität der Sendungen auch unter Extrembedingungen noch weiter verbessern und werden bis zum Sommer aus allen Teilen der Welt hier kleine LIVE-Experimente anlegen, die zeitgleich natürlich nur dann betrachtet werden können, wenn wir gerade LIVE auf Sendung sind. Aber keine Angst: Auch die zu spät Gekommenen können alles noch nachträglich sehen unter den darunter liegenden Links. Da wir selbst noch nicht genau wissen, ob es durch atmosphärische Schwankungen im ansonsten sehr stabil ausgeprägten UMTS/HSDUP-Netz zu kurzen Unterbrechungen kommt, können wir anders als vor zwei Jahren die einzelnen Archiv-Links im voraus nicht exakt bezeichnen, Ihr müsst also, wenn es während einer LIVE-Übertragung zu Unterbrechungen kommt, immer wieder auf den LIVE-Link klicken, um die Verbindung wieder herzustellen. Wenn Ihr Euch jedoch erst nach Abschluss einer LIVE-Sendung einklinkt, müsst Ihr ein wenig probieren: Die erste Archiv-Datei ist auch als erstes aufgenommen worden, die zweite als zweites und so weiter. Bis zu 10 Links geben wir im Voraus an, aber Ihr könnt auch dort natürlich nur soviele Dateien abrufen, wie schon aufgezeichnet sind. Wir empfehlen also folgendes:

1.) Möglichst zu den LIVE-Zeiten in den LIVE-Link einklinken, bei Unterbrechung erneut in den LIVE-Link einloggen

2.) Nach Abschluss der angegebenen oder vermuteten jeweiligen LIVE-Sendezeiten der Reihe nach, vom ersten an beginnend, in die Archiv-Links einloggen und ausprobieren, wieviele Archiv-Dateien aus der LIVE-Sendezeit bereits vorhanden sind

3.) Nicht ärgern, wenn der Ton und das Bild nicht so stabil und gut werden wie bei den sonstigen Berichten aus der Baltrum-TV-Tagesschau, die ja alle vorher aufgezeichnet, bearbeitet und dann in fast DVD-Qualität ins Netz langwierig hochgeladen wurden. Tagesmotto: LIVE is LIVE !!!

und hier gehts nun zum LIVE-Link und zu den 10 potentiellen Archiv-Dateien:

 

--> LIVE-Berichte von Baltrum-TV aus aller Welt: hier nur zu den LIVE-Sendezeiten Empfang möglich

       (Wenn Sie sich mal wieder zu spät eingeklinkt haben, schauen Sie die Aufzeichnung unter "Archiv 6" - "Archiv10" )

Archiv 1: Erste outdoor-LIVE-Übertragung aus Baltrum, Silvester-Mittag vom Platz des himmlischen Friesen

Archiv 2: Erster Teil der LIVE-Übertragung des Evang.Silvester-Gottesdienstes in Plattdeutsch

Archiv 3: Zweiter Teil der LIVE-Übertragung des Evang.Silvester-Gottesdienstes

Archiv 4: Test-LIVE-Sendung aus dem Baltrum-TV-Studio vom 28.12.2009

Archiv 5: Live-Kommentar Silvester 13:00 Uhr 2009 aus dem Baltrum-TV-Studio

Archiv 6: Live-Übertragung von 23:50-00:15 Uhr von der Strandmauer Baltrum 2009/2010 

Archiv 7: 

Archiv 8:

Archiv 9: 

Archiv 10: